Startseite                          Willkommen bei der „Einigkeit Lieblos“          Stand:14.04.2011

 

Wir über uns

 

-          Der Gesangverein „Einigkeit Lieblos“ besteht seit 1880. Er setzt sich aus den ehemaligen Gesangvereinen

„Arbeitergesangverein“ und „Deutsche Einigkeit“  zusammen, welche 1933 zwangsvereinigt  und  nach

dem 2. Weltkrieg, zuerst als Sängervereinigung und dann als „Einigkeit Lieblos“ fortgeführt wurde.

 

-          1973 fing die Einigkeit mit dem Bau des Sängerheimes an, welches 1975 fertiggestellt wurde und seit

dieser Zeit uns Sängern, sowie auch den Bürgern in Lieblos für Feierlichkeiten, zur Verfügung steht.

 

-          Unser Verein war in den 70er und 80er Jahren zu Konzertreisen in Holland sowie in Italien.

Herausragende Erlebnisse waren hier der Auftritt vor 2500 Zuhörern in der Kurpromenade in Meran

und das Konzert in der Philharmonie in Trient. Hier wurde auch der Kontakt zum Trientiener Bergsteigerchor

Coro Monte Bondone“ vertieft, welcher später bei uns zwei Konzerte gab. Noch heute haben Sänger der

Einigkeit mit den italienischen Sängern private Verbindungen.

 

-          Im Jahre 1980, zu unserem 100 jährigen Jubiläum, wurde der Frauenchor gegründet. Treibende Kraft und

-          Gründungsmitglied des Frauenchores war Marlene Fischer. Sie war, wie einige andere Frauen, 5 Jahre vorher

-          In den Verein eingetreten. Zuerst probten beide Chöre, der Männerchor sowie der Frauenchor für sich.

-          Gemeinsame Auftritte gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Erst ca. 3-4 Jahre später traten dann die Frauen

-          und die Männer gemeinsam als „Gemischter Chor“ auf.

 

-          Seit März 2000 haben wir einen neuen Dirigenten, Herrn Chordirektor Wolfgang Häfner. Mit Ihm haben wir seit

dieser Zeit bis 2005, schon vier hervorragende Konzert gegeben.

 

-          Im Jahre 2005, feierten wir unser 125 jähriges Vereinsjubiläum. Gleichzeit feierten wir das 25 jährige Gründungs-

jubiläum des Frauenchores, sowie 30 Jahre Sängerheim. Zu diesem Anlaß liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

 

-          Im Jahre 2010 feierten wir schon unseren 130 Geburtstag, mit einem großen Konzert im April  im vollbesetzten Bürgerhaus.

-          Unser Dirigent, Wolfgang Häfner,  war zu diesem Zeitepunkt schon wieder 10 Jahre bei uns. Auch das wurde gewürdigt.

Im September hatten wir dann in unserem Sängerheim einen Jubiläumsliederabend mit Chören aus nah und aus fern.

-          Im Oktober ging es dann weiter mit einem Chor- und Solisten-Konzert in unserem Sängerheim. Hier traten der Chor

-          Il Vento aus Lorbach und die Gebrüder Häfner als Solisten auf.

-          Zu diesen Veranstaltungen konnten wir unseren Bürgern wieder viel Kurzweil bieten.

 

Für das Jahr 2011 ist zum ersten Advent ein Chor-Konzert in der Katholischen Christkönig-Kirche in Niedergründau in Planung

 

Fortsetzung folgt………

 

-          Sollten Sie  Interesse am Gesang haben und sich in einer guten geselligen Gemeinschaft wohlfühlen, laden wir

Sie gern ein, mit uns zu singen. Wir freuen uns über jede Verstärkung und Zuwachs unserer Gesangsteams.

Unsere Gesangstunde ist Freitags, von 18:30 bis 20:00 Uhr der Gemischte Chor, sowie Montags von 18:30 bis 20:00 Uhr Nuovo Accordo.

Nach den Singstunden sitzen wir gerne noch zusammen. Telefon zur Singstundenzeit 06051- 4425 im Sängerheim

oder zu anderen Zeiten beim 1.Vorsitzenden unter der Tel-Nr.06051- 2596. Stand: 20.05.2017